http://www.kroatientravel.com

Internetauftritt Kroatientravel



Logo Kroatientravel
www.Kroatientravel.com
 

INHALT


Allgemeine Infos » Sportlich » Tauchen

Aktivurlaub in Kroatien - Tauchen

Baron Gautsch, Istria
Tiefe : 28 - 42 Meter
Notwendige Erfahrung : fortgeschrittene Taucher
Attraktion : Wrack eines Personenfährschiffes

Beschreibung:
Das Schiff Baron Gautsch versank 1914, als es auf eine Unterwassermine lief. Es fuhr auf der Linie Kotor - Triest. Das obere Schiffsdeck befindet sich in 28 m und das untere Schiffsdeck in 36 m Tiefe. Das Wrack ist gut erhalten. Der Zugang zum Inneren des Schiffes ist möglich.

 


Insel Cres, Lina
Tiefe : 22 - 55 Meter
Notwendige Erfahrung : fortgeschrittene Kategorien
Attraktion : Wrack eines Handelsschiffes

Beschreibung :
Das Schiff Lina transportierte Holz aus Rijeka nach Sizilien, stieß aber bei dichtem Nebel auf ein Unterwasserriff und versank. Das Wrack ist sehr gut erhalten. Es liegt auf sedimentärem Meeresgrund. Die Spitze des Schiffsbugs liegt in 22 m und das Heck in 55 m Tiefe. Der Zugang zum Inneren des Schiffes ist möglich.

 


Susak, underwater reef Margarina
Tiefe : 5 - 40 Meter
Notwendige Erfahrung : Anfänger bis Fortgeschrittene
Attraktionen : Reste des Schiffbruchs, "Tegula" (Säulen für den Bau), Amphorenscherben

Beschreibung :
Etwas links von der Riffmitte beginnt das Unterwasserschlucht, das von 5 m auf 17 m abfällt und in dessen Einschnitt sich das Wrack des Schiffes befindet, das Baumaterial transportiert hatte. Das Terrain fällt weiter in eine größere Tiefe ab. Etwa 100 Meter weiter befinden sich in einer Tiefe von 20 m Pfeilerreste ("Tegule"), die man beim Bauen benutzte. Auf der Spitze des Riffs schwimmen zahlreiche Fischschwärme und in einigen Vertiefungen sind Scherben von Amphoren zu finden.

 


Kornati, Rasip
Tiefe : 3 - 65 Meter
Notwendige Erfahrung : Anfänger bis Fortgeschrittene
Attraktionen : Eine verschiedenartige und bunte Unterwasserwelt

Beschreibung :
An der Außenseite der Insel gibt es einen Felsen, der von 3 Metern auf 65 Meter Tiefe abfällt. Das Meer ist kristallklar, die Sicht beträgt oft über 40 m. Der Felsen ist mit Korallen, Schwämmen und Moos bewachsen und überall schwimmen zahlreiche Schwärme verschiedener Fische.

 


Pakleni otoci, Stambedar
Tiefe : 5 - 45 Meter
Notwendige Erfahrung : Anfänger bis Fortgeschrittene
Attraktionen : wunderschöne Gorgonien, eine reiche Meereswelt

Beschreibung :
Stambedar ist eine kleine Insel innerhalb der Inselgruppe Pakleni otoci. Für die Taucher ist sie wegen der wunderschönen Unterwasserwand interessant, die sich von 5 m bis 45 m Tiefe erstreckt. Im tieferen Teil befindet sich ein Wald roter und violetter Gorgonien. Das Wasser ist überreich an Fischen, Algen, Schnecken, Igeln und anderen Meeresorganismen.

 


Susac, Te Vega
Tiefe : 5 - 35 Meter
Notwendige Erfahrung : Anfänger bis Fortgeschrittene
Attraktionen : See im Meer

Beschreibung :
Der See befindet sich unweit des Kaps "Na zene". Man gelangt nur durch einen Unterwassertunnel hinein, der sich in 5 m Tiefe befindet und ungefähr 2 m lang ist.
Der See ist mit senkrechten Felsen umgeben und 5 bis 3 m tief. Wenn man ins freie Wasser kommt, kann man sich nach links oder rechts in Richtung der Unterwasserwand bewegen, die mit Meeresorganismen bewachsen ist.

 


Bisevo, Modra spilja
Tiefe : 3 - 40 Meter
Notwendige Erfahrung : Anfänger bis Fortgeschrittene
Attraktionen : Unterwasserhöhle, Wand, reiche Fischwelt

Beschreibung :
Die Blaue Grotte ist für ihr strahlendes blaues Innere bekannt. Man kann nur tauchend oder mit einem schmalen Boot durch den engen Durchgang, der sich zu einem großen Raum öffnet, hineingelangen. Der Raum ist zum Teil überflutet und zum Teil befindet er sich über dem Meeresspiegel. Die Höhle ist am besten in der Sommerzeit zu besuchen, wenn die Sonne in sie eindringt, was den wunderbaren blauen Farbeffekt hervorruft. Außer in der Höhle ist es auch sehr schön, bis zur nächsten Bucht zu tauchen.

 


 
Peljesac, S 57
Tiefe : 25 - 39 Meter
Notwendige Erfahrung : fortgeschrittene Kategorien
Attraktionen : Ein sehr gut erhaltenes Wrack eines deutschen Torpedobootes

Beschreibung :
Die S 57 war ein deutsches Torpedoboot, das am 19. August 1944 versank. Es wurde von drei britannischen Zerstörern angegriffen und versenkt. Das Wrack ist unglaublich gut erhalten, man kann die vorderen Kanonen für die Flugzeugabwehr sehen, die noch immer beweglich sind, und in den Torpedorohren befinden sich Torpedos. Das Schiff liegt auf sedimentärem Grund. Das Eindringen ins Wrack ist nicht möglich.

 


 
Dubrovnik, Taranto Wrack
Tiefe : 23 - 55 Meter
Notwendige Erfahrung : fortgeschrittene Kategorien
Attraktionen : Sehr gut erhaltenes Wrack eines Handelsschiffes

Beschreibung :
Das Schiff versank 1943, nachdem es auf eine Mine der Alliierten gelaufen war. Um das Wrack herum sind die Reste der Schiffsfracht, Motoren verstreut. Das Wrack ist in der Mitte zerbrochen. Das Heck ist im Sand versunken und der Schiffsbug bildet mit dem Meeresboden einen Winkel von 45 Grad und liegt an einen Unterwasserfelsen gelehnt. Das Wrack ist von Fischschwärmen bewohnt. Zwei große Stümpfe ragen hervor.

 


 
Elafiti, St. Andrija
Tiefe : 3 - 37 Meter
Notwendige Erfahrung : Anfänger bis Fortgeschrittene
Attraktionen : Eine wunderschöne Unterwasserwand

Beschreibung :
Der schönste Ort zum Tauchen ist die Außenwand der Insel. Der Felsen fällt hier von 3 m auf 78 m Tiefe fast senkrecht ab. Auf einer Tiefe von 26 m befindet sich eine Unterwasserhöhle. Die Wand ist voller verschiedener Fische, Korallen, Algen, und in größeren Tiefen wächst die rote Koralle (Corallium rubrum).

kroatische Tauchbestimmungen (80.29 kB)

zurück

Quelle: kroat. Zentrale für Tourismus
© kroatientravel.com
Für Ihren Urlaub in Kroatien finden Sie bei Kroatientravel.com viele nützliche Informationen über Kroatien und über die Regionen Istrien, Kvarner, Dalmatien, Süddalmatinische Inseln, Dubrovnik und Zagreb.
Ferienunterkünfte in ganz Kroatien finden Sie in unserer Unterkunftssuche: hier.
Kroatien Ferienwohnung, Kroatien Ferienwohnungen, Kroatien Ferienhaus, Kroatien Ferienhäuser,
Kroatien Pension, Kroatien Hotel, Kroatien Gästezimmer, Kroatien Camping