http://www.kroatientravel.com

Internetauftritt Kroatientravel



Logo Kroatientravel
www.Kroatientravel.com
 

INHALT

Urlaub in Dalmatien: Zadar

Der nördliche Teil der dalmatinischen Küste mit seinem größten urbanen Zentrum in der dreitausend Jahre alten Stadt Zadar nennt sich auch „das Tor zu den Nationalparks", denn seine einzigartige geographische Lage eröffnet ihm im wörtlichen Sinne die Tore zu fünf Nationalparks, die man in einem eintägigen Ausflug besuchen kann. Paklenica, die Wasserfälle der Krka, die Plitvicer Seen, das Nördliche Velebit und die Kornaten bieten jeder für sich atemberaubende Schönheit. Denn die Schluchten von Velika und Mala Paklenica mit ihrer Reihe von Wasserfällen und Felswänden, die ideal sind zum Freiklettern, bilden für alle Naturfreunde und Ausflügler eine Herausforderung. Die Flora und die Fauna dieses Gebiets bergen auch viele einheimische Arten wie den Gänsegeier, der hier eines seiner zwei Siedlungsgebiete in Kroatien hat, aber auch eine Reihe von Höhlen und interessanten Karstformationen. Entdecken Sie spannende Natur im Urlaub in Dalmatien. Dies gilt ebenso für den höchsten Teil dieses Gebirges, den Nationalpark Nordvelebit, ein Gebirge, das die UNESCO zum Weltbiosphärenreservat erklärt hat.

Urlaub in Dalmatien: Sibenik

Der geschützteste natürliche Hafen der mittleren Adria unweit der Mündung des Flusses Krka ins Meer gehört zur Stadt Sibenik, dem Zentrum einer Touristenregion mit zwei Nationalparks und einem grünen Hinterland, das mit der Küste, dem reichen kulturellen und historischen Erbe und der Schönheit der von einem Netz von 240 Inseln, Inselchen und Riffen durchzogenen Küstengewässer eine harmonische Einheit bildet. Von all diesen Inseln sind nur Sirje, Zlarin, Prvić, Kaprije , Krapanj und Murter besiedelt, die übrigen nicht. Erholen Sie sich im Urlaub in Dalmatien.

Urlaub in Dalmatien: Split

Kultur, historisches Erbe und Lebensstil, das ist das mittlere Dalmatien. Das, was es zum unumgänglichen Ziel für einen Besuch, einen Ausflug, einen Urlaub und eine Genießertour macht, hat eine Tradition, die schon 1700 Jahre alt ist!
Denn schon im Jahre 305 entschied der römische Kaiser Diocletian, dem im wahrsten Sinne des Wortes die ganze Welt zu Füßen lag, gerade das Zentrum des mittleren Dalmatien auszuwählen, dort seine Landvilla zu bauen und die letzten zehn Jahre seines Lebens zu genießen. Heute ist der einstige Kaiserpalast der dicht besiedelte historische Stadtkern von Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens und des für immer jungen, lebendigen und lustigen Tourismus- und Wirtschaftszentrums der Region, das der ganzen weiteren Umgebung mit ihren kleineren Touristenstädten, mit den Inseln vor ihrem Tor zum Meer und mit dem grünen Herzen Dalmatiens im Hinterland Rhythmus, Stil und Heiterkeit verleiht. Viel Vergnügen im Urlaub in Dalmatien.

Quelle: kroat. Zentrale für Tourismus

zurück